loading

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Greedy for best Music GmbH
Holzhausenstr. 22, 60322 Frankfurt
Fon: 069 9595 6056
E-Mail: office@greedyforbestmusic.com

Geschäftsführer. Josef Reich
https://greedyforbestmusic.com

Arten der verarbeiteten Daten:

– Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
– Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
– Sicherheitsmaßnahmen.
– Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.
Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.
Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben.

Deutschland: Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf – Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie für Zwecke des Newsletterversandes löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Newsletter – Versanddienstleister

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

Newsletter – Erfolgsmessung

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server, bzw. sofern wir einen Versanddienstleister einsetzen, von dessen Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben.

Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Facebook-Pixel, Custom Audiences und Facebook-Conversion

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. „Facebook-Ads“) zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Vimeo

Wir binden die Videos der Plattform “Vimeo” des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy.

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Twitter

Wir binden Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA ein. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instgram: https://twitter.com/de/privacy. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization.

Soundcloud Music

Wir binden auf unserer Webseite Musik Musik vom Soundcloud-Server ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin. Wenn Sie eine Seite mit dem Soundcloud-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Soundcloud hergestellt. Dabei wird Soundcloud mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Soundcloud-Account eingeloggt sind, kann Vimeo Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Soundcloud-Account ausloggen.

Wird ein Soundcloud-Widget gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Soundcloud“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://soundcloud.com/pages/privacy

Bandcamp

Wir binden Musik vom Bandcamp-Server ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist Bandcamp, 178 Castro St., San Francisco, CA 94114, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem Bandcamp-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Bandcamp hergestellt. Dabei wird Bandcamp mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Bandcamp-Account eingeloggt sind, kann Bandcamp Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Bandcamp-Account ausloggen.

Wird ein Bandcamp-Widget gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Bandcamp“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://bandcamp.com/privacy

This Is Nigeria

Falz Covers Childish Gambino's Iconic Smasher "This Is America"

Following the breathtaking success of Childish Gambino's (aka Donald Glover) cutting-edge mise-en-scène of the American nations deep-seated, paradoxical and hair-raising ailments in the recently released video to "[...]

Following the breathtaking success of Childish Gambino's (aka Donald Glover) cutting-edge mise-en-scène of the American nations deep-seated, paradoxical and hair-raising ailments in the recently released video to "This is America", which is currently at over 270 million views and counting, Nigerian rapper, singer, songwriter and actor Falz The Bahd Guy (aka Folarin Falana) dropped his very own and equally impressive spin-off. 

"This is Nigeria" is Falz's take on the social and socio-economic issues facing his home country, while directly voicing his concerns with daily crime, corruption, lack of security (police stations closing at 6 pm), youth idleness, the media and religious violence. For instance there is also a scene with schoolgirls reminiscent of the Chibok students kidnapped by Boko Haram in 2014. 

A controversy ensued after the video was aired, resulting in threats by the Nigerian MURIC (Muslim Rights Concern), demanding that the "inciting" video "promoting negative stereotypes" be withdrawn and that the artist apologize. Upon which Falz's management issued a statement and many Nigerians took to social media to speak their mind. The MURIC group has meanwhile backed down, claiming it would no longer seek legal action against Falz. 

Watch the video below.

close
continue

Unathi / Zaharila

NYC's El Michels Affair Drops New Bollywood-Inspired 45
 

This one definitely caught us off guard because let's just say we weren't expecting Leon Michels to go 'World' on us. Better known under his El Michels Affair moniker, the New York-based artist garnered [...]

This one definitely caught us off guard because let's just say we weren't expecting Leon Michels to go 'World' on us. Better known under his El Michels Affair moniker, the New York-based artist garnered international acclaim for his 2009 Wu-Tang Clan cover project "Enter the 37th Chamber" and its 2017 follow-up "Return to the 37th Chamber". 

Now, the El Michels Affair returns with a new 45 on Big Crown Records that is quite unlike his previous releases. Joining forces with vocalist Piya Malik, one half of the Brooklyn band 79.5, Michels delves into the world of Bollywood Funk. And even though we had trouble grasping the lyrics, we instantly hit repeat: 

"'Unathi' reels the listener in and keeps them through a journey of psychedelic arrangements, unexpected detours, and relentless rhythm. Lyrically, 'Unathi' is a song about progress, a vociferous call to arms urging people to come together and work collectively to achieve it. Gracing the B-side is 'Zaharila', a cinematic, dynamic, and almost visual number as if it were the score to a film that’s never existed. Bent guitar notes and blaring horn stabs ride the peaks and valleys of this epic tale about poisonous whispers that destroy a beautiful love affair." 

The amazing artwork was provided by Chicago-based Deadly Prey Gallery. The original painting was made by Ghanaian artist Mustapha Kemal for the Teshie-based Loversa Video Club, advertizing the 1991 Hindi thriller "Ajooba Kudrat Ka". 

You can listen to "Unathi" in the SoundCloud player above and "Zaharila" in the Visualizer below. Big up to El Michels Affair for this one!

close
continue

Huku

RSA Rapper Sho Madjozi Drops Music Video To Blazing New Single

Back to the Republic of South Africa, where early last year up-and-coming Tsonga rapper, writer, poet, style icon and actress Sho Madjozi, aka Maya Wegerif, popped (and locked) into the local music scene, [...]

Back to the Republic of South Africa, where early last year up-and-coming Tsonga rapper, writer, poet, style icon and actress Sho Madjozi, aka Maya Wegerif, popped (and locked) into the local music scene, collaborating with the likes of fellow rapper Okmalumkoolkat and appearing in the popular youth telenovela Mzansi Magic. 

"Dazzling audiences with her audacious lyrics, confidence and bright style," she is on a mission to blend her own musical heritage with a cutting-edge approach to what's happening right now and is definitely one to have on your radar as she plans to release her debut studio album later this year. 

Madjozi's blazing Swahili single "Huku" is the track that caught our attention. Hot on the heals of her 2017 banger "Dumi Hi Phone", it tells the story of a boy who is struggling to reveal his true feelings to her. Below you can watch the brand new accompanying music video directed by Garth von Glehn.

close
continue

Colours Of The Night

Maalem Mahmoud Gania’s Final Studio Recordings
 

Hailing from the port city of Essaouira, the late Maalem Mahmoud Gania ranks among the most prolific and highly respected recording musicians in Morocco. A singer and master guimbri player (a three-stringed lute [...]

Hailing from the port city of Essaouira, the late Maalem Mahmoud Gania ranks among the most prolific and highly respected recording musicians in Morocco. A singer and master guimbri player (a three-stringed lute used mainly in traditional Gnawa music), Gania released several albums on various Moroccan labels and collaborated with international artists the likes of Pharoah Sanders (US), Peter Brötzmann (D), James Holden (UK) and Floating Points (UK).

Last year, two years after Gania's passing in 2015, Brighton-based record label Hive Mind Records posthumously released an 8-track album of his final studio recordings. "Colours of the Night" features "deep, hypnotic Gnawa songs" ranging from 8 to 11 minutes in length and marked by Gania's wailing vocals. Trance-like in form, "Gnawa is a musical and spiritual tradition originating in sub-Saharan Africa that has survived as a subculture within Moroccan society for centuries. The roots of the blues can be heard in its hypnotic rhythms." 

Colours of the Night is Gania's first album to receive a vinyl release. You can listen to album opener "Sadati Houma El Bouhala" in the SoundCloud player above or buy/stream the album in full via Bandcamp.

close
continue

Le Retour De Toto

Mythical Guadeloupe Group Les Maxel's Returns On Atangana Records
 

It's barely been a month since the new Marseille-based Afro-Disco imprint Atangana Records issued its very first release, a reissue of Haitian singer Fédia Laguerre's phenomenally reworked 1981 single "Divizion". [...]

It's barely been a month since the new Marseille-based Afro-Disco imprint Atangana Records issued its very first release, a reissue of Haitian singer Fédia Laguerre's phenomenally reworked 1981 single "Divizion". Now label head Déni Shain serves up another killer cut, being the long-awaited reissue of a classic track by the mythical Guadeloupe group Les Maxel's.

Remastered and fitted with an equally impressive B-side rework, the 1976 track "Le Retour de Toto" is a flat-out "dancefloor killer" blending zouk, latino music, beguine and calypso flavours just in time for the summer season. "When we discovered this gem with my friend Likkle Ben over a night of digging, it was mainly the keyboard break that drove us nuts ! We were already hearing the edit that we’d make for our gigs," says Déni Shain. 

The Déni Shain and Papastomp remix just premiered on Bolting Bits and you can stream the full track in the SoundCloud player above. The full release will drop on June 8th and can be acquired via Bandcamp. 

close
continue

México Mágico Cósmico

Luis Pérez Delves Deep Into Mexican Musical Traditions
 

Fresh off the press at Mr Bongo is this highly recommended reissue of Mexican musical traditions by ways of Luis Pérez. Born in Mexico City in 1951, from 1971 onwards Pérez "dedicated much of his time to the [...]

Fresh off the press at Mr Bongo is this highly recommended reissue of Mexican musical traditions by ways of Luis Pérez. Born in Mexico City in 1951, from 1971 onwards Pérez "dedicated much of his time to the research of the pre-Columbian instrumentation of Mesoamerica. He learned directly from the living sources of the music and collected samples of musical instruments and the songs of different native speakers including Maya, Nahuatl, Mazateco, Yoemem, Comcaac, Raramuri, Wixarika and more"

With a vast personal collection of native Mexican instruments and archaelogical artifacts Pérez keeps the traditions and sounds alive at regular performances, concerts, lectures, etc. 

This specific recording entitled "El Ombligo de la Luna" (The Moon's Navel) delves deep into the magical Mexican cosmos and is quite a other-worldly trip. Buy/stream the release on Bandcamp or hit play in the SoundCloud player above.

close
continue

Saigon Supersound

A Selection Of Vietnamese Funk, Soul & Latin From 1965-1975
 

About a year ago, in 2017, we issued a newsletter to our subscribers introducing a special musical project, which remains highly relevant and which we believe needs to be included in our online archive of [...]

About a year ago, in 2017, we issued a newsletter to our subscribers introducing a special musical project, which remains highly relevant and which we believe needs to be included in our online archive of extraordinary finds. Said project is the result of Frankfurt-based DJ, label head and electronic music pioneer Jan Hagenkötter's tireless efforts to put together a selection of tracks representing the so-called "Golden Era" of popular music in South Vietnam, where – under difficult circumstances – a veritable music scene flourished. That is until the large exodus of artists in April 1975, which put an end to the South Vietnamese music industry.

"'Saigon Supersound' is the story of a musical era that was almost lost," reads the first line of the project's liner notes. "This collection focuses on the South, where under 'imported' western influence a new kind of pop and rock music had developed. [...] The remaining bits and pieces were seen as 'decadent' by the communists, were disgraced and maginalized and ultimately disappeared from everyday life. Records surviving from this era are often in a sad and pitiful state, heavily scratched and full of dust so deeply engrained in the grooves as to render them virtually unplayable. [...] Nevertheless, the songs persist. Particularly among the many Vietnamese who fled their homeland these songs became classics or even hymns that were re-recorded again and again in the diaspora."

During a one-year stay in Ho-Chi-Minh City in 2011/12 and with the help of friends Jan Hagenkötter eventually proceeded to research and collect this pre-war era music, buying vinyl singles from around the world in an attempt to restore one good recording from several sources or sometimes recording directly from original reel to reel tapes, and finally put together this amazing compilation of South Vietnamese productions that clearly reveal elements from western popular music and imported styles, i.e. latin, rock or soul. Music, that "in all its simplicity, speaks directly to the hearts and souls of people". You can buy/stream the Saigon Supersound compilation from the INFRAcom! Bandcamp page, check the official trailer or just tune in via the YouTube playlist of all 18 tracks below. Also, click the SoundCloud player above for an exclusive Supersound blues mix by Jan Hagenkötter himself.

close
continue

Fenfo

Malian Singer Fatoumata Diawara Set To Release 2nd Solo Album

It's been seven years since the acclaimed Malian chanteuse Fatoumata Diawara put forth her mesmerising debut solo project "Fatou". This Friday, she releases her much anticipated follow-up "Fenfo" (Something To Say), [...]

It's been seven years since the acclaimed Malian chanteuse Fatoumata Diawara put forth her mesmerising debut solo project "Fatou". This Friday, she releases her much anticipated follow-up "Fenfo" (Something To Say), including 11 new tracks, co-produced by Diawara herself alongside singer/songwriter/guitarist Matthieu Chedid, alias –M–, a superstar in his native France, who recently won the "Best World Music Album" award at the French Grammys for his "Lamomali" project, which also featured Fatoumata. 

Internationally recognised "as one of the most beautiful voices of modern African music", Fatoumata Diawara has collaborated with the the likes of Damon Albarn, Amadou and Mariam, Bobby Womack, Herbie Hancock and Cuban pianist Roberto Fonseca in the past years and now returns, blending Wassoulou and other traditional Malian genres with elements of funk-rock, soul, blues, afropop and afrobeat elements to underline her messages on "Fenfo". "Above all, her goal is to inspire young Malians, and young people everywhere, to take matters into their own hands." (via Afropop)

Earlier this week, UK dance duo Disclosure sampled Fatoumata Diawara on their newest track "Ultimatum", which you can stream here. Below you can feast your eyes and ears on the stunning video to Diawara's swinging lead single "Nterini", created by Ethiopian photographer and artist Aïda Muluneh. "The video was shot in the Danakil Desert in Ethiopia. Aïda Muluneh was inspired by Afro-futuristic aesthetics, as well as visual elements borrowed from the Dogons, a Malian ethnic group." (via PAM). But before you do, feel free to watch the trailer to "Nterini" here. For a detailed list of tour dates and a show in a city near you, check her website

close
continue

Naino

Barcelona's Adarce Records Digs Deep Into Spanish Grooves From 1974-1984

Barcelona-based imprint Adarce Records has been putting out some great music lately, which definitely warrants a short introduction on Greedy. Specialising in "Spanish grooves, including reissues of funk, disco, [...]

Barcelona-based imprint Adarce Records has been putting out some great music lately, which definitely warrants a short introduction on Greedy. Specialising in "Spanish grooves, including reissues of funk, disco, rumba, bossa nova and library records from the 60s & 70s", Adarce has been dropping a host of impressive records and compilations to the benefit of diggers and music lovers all across the globe. 

Released at the tail-end of 2017, their fantastic 14-track compilation of Spanish gypsy soul funk and disco definitely made a lasting impression on us. "Naino!" is dedicated to "the fusion of black music and gypsy music" created in Spain between 1974 and 1984 and focusses "on a breakthrough movement that was started by 'rumberos' and 'flamencos' by mixing soul, funk and disco" that enabled "musicians to explore new sounds and discover links between these two well-known musical traditions".

You can listen to the entire compilation in the YouTube playlist below. For reference we've included a detailed tracklist below. Enjoy!

1) Marian Conde - Tómame que tómame
2) Juan Bautista - Naino naino
3) Los Maravilla - Ven ven vente
4) Dolores Vargas - Déjalo
5) Paca y Manuela - Dímelo
6) Chele - Libre como el viento
7) Lola Flores - Cómo me las maravillaría yo
8) Perlita de Huelva - Mi almohada
9) Morena y clara - Para vivir así
10) Trigal - Vente conmigo
11) Las Deblas - Zorongo
12) Rumba tres - Buscaremos un rincón
13) Tobago - Toquiliquitón
14) Chipén - Volao

close
continue

Eastern Soul

Fortuna Records Issue Four-Track 12" By Yemenite Jazz Legend Tsvia Abarbanel

Back in 2012 Tel Aviv's prolific Fortuna Records imprint released its first 7" record. Yemenite jazz legend Tsvia Abarbanel's "Soul Of The East" EP featured two tracks and has been highly sought-after ever [...]

Back in 2012 Tel Aviv's prolific Fortuna Records imprint released its first 7" record. Yemenite jazz legend Tsvia Abarbanel's "Soul Of The East" EP featured two tracks and has been highly sought-after ever since. 

After digging up another one of Abarbanel's tracks that was included on their 2017 compilation of obscure Yemenite-Israeli funk, Fortuna Records now released a much anticipated EP entitled "Eastern Soul" with four super rare tracks by Tsvia Abarbanel.

"Privately pressed by Tsvia in 1970, this was the first-ever attempt at combining traditional Yemenite compositions with funk and spiritual jazz." You can stream the entire release in the SoundCloud player above and/or buy the EP via Bandcamp. Rest assured, this is a special one!

close
continue

Mawu

Argentina's Muno Releases Entrancing Debut EP Of Tribal Slowhouse
 

It's summertime here in the Western hemisphere and so at times, life slows down as we spend more and more time back in the outdoors, cherishing those moments in the sun, taking in life's treats to the fullest. Call [...]

It's summertime here in the Western hemisphere and so at times, life slows down as we spend more and more time back in the outdoors, cherishing those moments in the sun, taking in life's treats to the fullest. Call it a perfect fit for the downtempo experimental electronics that rising Argentinian producer Muno has been dropping. 

Deemed slowhouse with an ethic, tribal touch, Muno just released his debut EP "Mawu" on São Paulo's Tropical Twista Records and it is absolutely entrancing: "Mawu is related to fertility, motherhood, kindness, forgiveness, rest and joy. It's the feminine half of the creator god Mawu-Lisa. It is associated with aspects of the world related to the earth, the west, the moon and the night," reads the description, as Muno effortlessly creates "a collage of ancient rhythms blended with fine modern electronica"

There is a rare musical magic to be found in these cutting edge concoctions, flashing archaic colours in surprisingly familiar fashion. You can download the entire four-track EP on a 'name your price' basis from Bandcamp or stream it in the SoundCloud player above.  Also, visit Muno's SoundCloud page for more of his production work.

close
continue

Goy Boyro

Mali’s Samba Touré Drops Poignant Music Video Off New Album

"We have our own blues band. It isn't bad; it only sounds that way," reads the opening line in Malian singer and guitarist Samba Touré's brand new music video to "Goy Boyro", the opening track off his forthcoming [...]

"We have our own blues band. It isn't bad; it only sounds that way," reads the opening line in Malian singer and guitarist Samba Touré's brand new music video to "Goy Boyro", the opening track off his forthcoming third longplayer on Glitterbeat Records. And indeed, the first sounds that hit you are not what you might expect: 

“It’s contemporary music from Mali,” Touré insists. “Maybe our traditional music has changed. We live all in the same world wherever we are on that planet, we all have the same music on radio or TV, we hear the same music in movies, so even if we don’t really know what’s rock music in Mali, we hear some everywhere every day, it has become part of our inspirations, easy inspirations because it’s sometimes so close to what we do traditionally. If you attend a traditional ceremonies in villages north of Mali, you’ll see that musician always use distortion at maximum level but they don’t know anything about rock or blues. But believe me they do some. And desert blues…to me it’s a way to name music from the region north Mali, Niger or Mauritania but it has no more sense.” 

What's even more remarkable is the companion music video to "Goy Boyro", which poignantly showcases "the spirit connection between West Africa and Afro-American culture as well as the scourge of racism," as we revel in the music. Watch the full video below. Samba Touré's new album "Wande" (The Beloved) releases May 25th. 

close
continue
more